ravenking-renton-workHi Leute.
Ich dachte mir wir erklären an dieser Stelle mal, wie das mit unseren Videos so funktioniert.
Naggeria.net gibt es seit ca. 4 Jahren. In dieser Zeit war ich mir nicht immer sicher was ich mit dem Blog wirklich anstellen will. So entschloss ich mich am Anfang einen Blog für Videospiel- und Filmnews zu eröffnen. Dies war aus zeittechnischen Gründen allerdings schwerer als gedacht. So kam es von Zeit zu Zeit, dass Videos des Nostalgia Critics und des Angry Video Game Nerds hier gepostet wurden und es so zu einer kleinen, aber feinen Fanseite der beiden wurde. Auch gab es selbst geschriebene Reviews von mir zu Spielen, Serien und Filmen (Beispiel).

Ich selbst wollte auch sehr gerne Videos drehen, hatte allerdings nicht die nötigen Mittel dazu. Ein sehr gutes Beispiel sind meine älteren Spiele-Ma-Mo Videos, welche ich mit einer Webcam (Logitech C510) aufnahm. Der Ton der Konsole wurde seperat aufgenommen. Sprich: das aufgenommene Video bestand aus Bild und meiner Stimme. Der Ton des Spiels musste seperat aufgenommen werden.
Dies machte die Sache im Nachhinein unnötig kompliziert und mühselig.
Dennoch wollte ich eigene Videos nie aufgeben und behielt diese Idee immer im Hinterkopf.

Eines Tages erzählte ich Ravenking von meiner Idee mit den Spielevideos und er wollte direkt mitmachen. Ehrlich gesagt ist so ein Video zu zweit auch viel angenehmer zu drehen. Schließlich hat man alleine nicht immer die richtigen Worte parat und weiß manchmal nicht wirklich was man sagen soll. Zu zweit kann man sich einfach besser ergänzen.

Und nun gibt es das verbesserte Spiele-Ma-Mo mit Ravenking (Jan – hinten im Bild) und Renton (Stephen – vorne im Bild) :-)

Doch wie funktionieren die Aufnahmen nun?
Natürlich verfügen wir über eine gewisse Anzahl von Spielen und den Konsolen Xbox 360 und Playstation 3. Doch damit kann man noch nicht wirklich aufnehmen.
Für die Aufnahme verwende ich einen HD PVR von Hauppauge. Der Ton wurde noch mit der Logitech Webcam aufgenommen. In Zukunft wird allerdings das GO Mic von Samson zum Einsatz kommen.
Mit dem Ton waren wir zwar zufrieden, allerdings wollten wir für Couch-Critix und weitere Aufnahmen in ein höhres Level der Qualität aufsteigen (auch wenn dies nicht das Maximum darstellt).

Was genau ist Couch-Critix und wann kann ich es sehen?
Wir hatten uns überlegt ein kürzeres Format ins Web zu stellen. Ein Spiele-Ma-Mo ist zwar lustig, aber viele möchten einfach nicht 30 Minuten Parts und einen 12 Stunden Film sehen.
Couch-Critix soll also unsere Meinung in kürzeren Videos darstellen. Ähnlich wie Videos des Critics oder des Nerds.
Die erste Folge ist schon fast im Kasten und wird eine Videospiel-Review darstellen. Der nächste Teil könnte auch einen Film beinhalten. Hier sind wir uns noch nicht ganz einig.
Erscheinen soll die erste Episode Anfang Mai (also in der nächsten oder übernächsten Woche).

Hier noch einmal der Teaser/Trailer:

Wie regelmäßig wird Couch-Critix und Spiele-Ma-Mo erscheinen?
Dies können wir leider noch nicht genau sagen. Wir werden versuchen eine Couch-Critix Episode pro Monat ins Netz zu stellen und für zwischendurch wird es immer wieder Spiele-Ma-Mo Videos geben. Leider haben wir nicht jeden Tag die Möglichkeit aufzunehmen und zu editieren (auch wenn wir gerne würden). Es gibt eben auch ein arbeitsreiches Privatleben von Ravenking und Renton.

Wer macht die Musik in euren Videos?
Die Intromelodien und weitere selbst erstellte Musik macht Ravenking. Dieser hat schon ein bisschen Erfahrung mit dem erstellen von Musik am Rechner:

Wo werden die Videos veröffentlicht
Den aktuellsten Stand der Videos findet ihr natürlich hier auf Naggeria.net.
In der Regel werden die Videos zuerst auf Blip.tv und später dann auf YouTube hochgeladen.

Wird es weiterhin Videos von Cinemassacre und dem Critic geben?
Kurzum: Ja!
Allerdings werden die Videos zur Zeit in Form von monatlichen Updates hier veröffentlicht. Durch meine Arbeit, Spiele-Ma-Mo und Couch-Critix habe ich nicht die regelmäßige Zeit um die Videos pünktlich zu posten. Wer die Videos direkt bei erscheinen sehen möchte sollte Cinemassacre oder TGWTG besuchen.

Wird es weiterhin Text-basierende Reviews geben?
Ravenking hat bereits zwei Filmreviews in Textform verfasst. Eine davon wurde bereits veröffentlicht. Schauen wir mal was die Zukunft bringt ;-)

Ich hab da noch ein paar Fragen …
Dann stellt diese doch einfach in die Comments. Wir werden versuchen euch alles zu beantworten.

Wir hoffen euch werden unsere zukünftigen Projekte gefallen und freuen uns über jede Form von Feedback.

Eure Mongos,
Renton und Ravenking

[All Reviews & More from Renton]
[See all Videos from Cinemassacre/AVGN]
[All Videos from the Nostalgia Critic]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*


+ 6 = zwölf